Archiv

© Alfred Held; fotocommunity.de

Archiv

12. Berliner Gesundheitsfrühstück

COMMUNITY VALUES 2015

Wachstum durch gesunde Wertschöpfung

Das nächste große Ding ist …

… die Gesundheit. Gemeint ist damit die ungehemmte Entfaltung unserer Lebenspotenziale durch nutzenstiftendes Wirtschaften auf der Basis einer werteorientierten Haltung. Die HOLD Initiative dient dazu, etwas zu erschaffen, das unsere Gesellschaft auf diesem Weg voranbringt: ein Soziales Netzwerk, ein internetbasiertes Präsentationsforum und einen Messekongress für gesunde Wertschöpfung.

Impulsreferent: Dr. Hubertus Glaser, DEUGE

(Interne Veranstaltung)

Politischer Appell

"Die Gemeinden in Bewegung bringen!"

„Kommunale Mittel sollten mit Mitteln der Gesetzlichen Krankenversicherung in einen kommunalen Fonds fließen,

aus dem dann vor Ort die sinnvollsten Maßnahmen für eine gesündere Zukunft der Bürger und Gemeinden finanziert werden.“

 

Impulse von Ellis Huber

Berliner Gesundheitsfrühstück Motiv

Zitat

Health is ...

... a state of complete physical, mental and social well-being and not merely the absence of disease or infirmity."

 

WHO

 

Preamble to the Constitution of the World Health Organization as adopted by the International Health Conference, New York, 19-22 June, 1946; signed on 22 July 1946 by the representatives of 61 States and entered into force on 7 April 1948.

 

The Definition has not been amended since 1948.

Aufmacher

„Frauen interessiert die Sache mehr als der Status“

Aufmacher zum Internationalen Frauentag:

Grafik und Interview-Link zum Frauenanteil in Fürhungspositionen.

weiter >>

 

Aufmacher

 

Nachrichtenarchiv

Deutsche Gesellschaft für Gesundheit e.V. (DEUGE) © Alle Rechte vorbehalten. Start Über uns Kontakt Datenschutz Impressum