Gesundheit im Wahlkreis 7 Pinneberg
Gesundheit im Wahlkreis 7 Pinneberg

Quelle: kreis-pinneberg.de (Screenshot)

[Gesundheit im Wahlkreis] Pinneberg: Der Bundestagswahlkreis 7 mit 235.236 Wahlberechtigten (2013) liegt in Schleswig-Holstein und umfasst den Kreis Pinneberg.

Fundstelle zum Thema "Gesundheit":

18. Zahngesundheitswettbewerb:

Die Kreisarbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege Pinneberg e.V. (KAG) lud am 17. September unter der Moderation von Zahnärztin Ulrike Pape vom Jugendzahnärztlichen Dienst des Kreises Pinneberg jeweils vier Schüler/innen mit einer Lehrkraft oder der Schulleitung zur Sonderpreisvergabe ihres „18. Zahngesundheitswettbewerbes“ für das Schuljahr 2013/14 in das Restaurant „Meinkenhof“ nach Kummerfeld ein.

Von 686 teilnahmeberechtigten Schulklassen nahmen 339 Klassen erfolgreich teil. Aufgabe aller behandlungsbedürftigen Kinder einer Klasse war es, sich innerhalb von 2 Monaten nach der schulzahnärztlichen Untersuchung behandeln zu lassen. Als Prämie winkten - neben wieder vielen gesunden Zähnen - auch 40,- € für die Klassenkasse und für Schulen, deren teilnahmeberechtigte Klassen geschlossen und erfolgreich teilnahmen, als Sonderpreis eine Schulprämie.

Im Schuljahr 2013/14 konnten von 686 teilnahmeberechtigten Schulklassen 339 Klassen mit insgesamt 13.250,- € belohnt werden. 5 Schulen - der Grundschule Haseldorfer Marsch, der Grundschule Heist, der Grundschule Hemdingen-Ellerhoop, der Grundschule Waldenau und dem Förderzentrum Ernst-Barlach-Schule Quickborn - gelang es, Sonderpreise zu ergattern.

(Pressemitteilung vom 25.09.2014)

Fakten zum Gesundheitszustand im Wahlkreis: -

Bewertungen: -

Quellen: kreis-pinneberg.de / de.wikipedia.org

 

 

Deutsche Gesellschaft für Gesundheit e.V. (DEUGE) © Alle Rechte vorbehalten. Start Über uns Kontakt Datenschutz Impressum