Gesundheit im Wahlkreis 10 Herzogtum Lauenburg - Stormarn-Süd
Gesundheit im Wahlkreis 10 Herzogtum Lauenburg - Stormarn-Süd

Quelle: herzogtum-lauenburg.de (Screenshot)

[Gesundheit im Wahlkreis] Herzogtum Lauenburg – Stormarn-Süd: Der Bundestagswahlkreis 10 mit 240.158 Wahlberechtigten (2013) liegt in Schleswig-Holstein und umfasst den Kreis Herzogtum Lauenburg ohne das zum Wahlkreis Lübeck gehörige Amt Berkenthin sowie ohne das ehem. Amt Sandesneben. Vom Kreis Stormarn sind die Gemeinden Ahrensburg, Barsbüttel, Glinde, Großhansdorf, Oststeinbek und Reinbek sowie die Ämter Siek und Trittau zugehörig.

Fundstelle zum Thema "Gesundheit":

Gesundheitsberichterstattung

 

Zuständige Behörde:

Fachdienst Gesundheit

Barlachstraße 4

23909 Ratzeburg

 

Leistungsbeschreibung

Die Gesundheitsberichterstattung (GBE) informiert über die gesundheitliche Lage und die gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung, insbesondere über Gesundheitsrisiken einschließlich der Auswirkungen von Umwelteinflüssen, den Gesundheitszustand und das Gesundheitsverhalten der Bevölkerung. Sie basiert auf nichtpersonenbezogene Daten und Analysen.

Rechtsgrundlage

§ 6 Gesetz über den Öffentlichen Gesundheitsdienst (Gesundheitsdienst-Gesetz - GDG)

Was sollte ich noch wissen?

Informationen zur Gesundheitsberichterstattung (GBE) des Bundes finden Sie auf den Internetseiten des Statistischen Bundesamtes.

Informationen zur GBE des Landes finden Sie auf den Internetseiten des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein (MSGWG).

 

Fakten zum Gesundheitszustand im Wahlkreis: -

Bewertungen: -

Quellen: herzogtum-lauenburg.de / de.wikipedia.org

 

 

Deutsche Gesellschaft für Gesundheit e.V. (DEUGE) © Alle Rechte vorbehalten. Start Über uns Kontakt Datenschutz Impressum