Vita Dr. Wolfgang Hipp

Der Berliner Gendarmenmarkt: bei Nacht. mit Blick auf Deutschen Dom (links) und Konzerthaus (rechts). Dazwischenhindurch geht es zur DEUGE Geschäftsstelle. ©: HG

Vita

Foto: privat

Dr. Wolfgang Hipp

Vizepräsident

 

Dr. Wolfgang Maria Hipp ist promovierter Mikrobiologe mit über 10jähriger Berufserfahrung im nationalen und internationalen Market Access, Marketing und Vertrieb ethischer Arzneimittel.

 

Der zweifache Vater ist persönliches Mitglied des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierter Medizin (DNEbM) e.V. und weiß aus eigener Anschauung, dass nachhaltige Ergebnisse oft hartnäckige Pionierarbeit mit Mut zur Innovation erfordern; Innovation dabei nie als Selbstzweck, sondern immer nur dann, wenn der angestrebte Mehrwert nicht über bewährte Lösungsansätze zu erzielen ist.

So hat er in den Jahren 1998-2000 den Verband für Qualitätsentwicklung in Neurologie und Psychiatrie (QUANUP e.V.) mitinitiiert und –begründet und war maßgeblich am Zustandekommen der Vereinbarung zur Förderung einer strukturierten Behandlung und Betreuung von an Multipler Sklerose erkrankten Patienten zwischen AOK Baden-Württemberg und der Kassenärztlichen Vereinigung Nord-Württemberg in 2001 beteiligt.

 

Er ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter des Beratungsunternehmens saproma Healthcare Consulting und Management, das professionelle Akteure im Gesundheitswesen bei der Darstellung und Steigerung ihres Wertbeitrages zur Gesundheitsversorgung sowie der Sicherstellung eines angemessenen Wertanteils unterstützt. Einer seiner Kernbereiche ist die Entwicklung und Anwendung von Methoden zur vergleichenden Nutzenbewertung medizinischer Interventionen.

Deutsche Gesellschaft für Gesundheit e.V. (DEUGE) © Alle Rechte vorbehalten. Start Über uns Kontakt Datenschutz Impressum