Aktuelles

Aktuell

#WeStandWithUkraine


Jeder Krieg ist ungesund – und jede gewalttätige Aggression eine gesundheitliche Bedrohung, die effektive Abwehrmaßnahmen notwendig macht!

Wir solidarisieren uns mit allen freiheits- und friedensliebenden Menschen in der Ukraine und überall auf der Welt, wo Aggression und Gewalt das gesunde Leben bedrohen.
Wir begrüßen alle Maßnahmen, die die Ukraine bei ihrer Selbstverteidigung unterstützen, um die russischen Invasoren, die einen Vernichtungskrieg gegen die ukrainische Gesellschaft führen, zu besiegen.
Nein zum Krieg  – ja zum Sieg der Ukraine und zum Frieden in Freiheit und Selbstbestimmung in vollständiger territorialer Integrität!


Russischer Angriffskrieg gegen die Ukraine: Wie können wir helfen?

30 Juli 2022

Nichtintervention ist Intervention

"Während im Donbass die Kämpfe toben und Russen wie Ukrainer wild entschlossen sind, den Krieg zu gewinnen, mehren sich von außen die Stimmen derer, die nach einem schnellen Frieden rufen. Wie ein solcher genau implementiert werden kann, wird leider nicht gesagt. (...)

Einmal mehr bestätigt sich hier die kühle Antwort des großen Politikers Talleyrand, der auf die Frage, was eigentlich Nichtintervention sei, nach kurzem Nachdenken antwortete, es sei vermutlich dasselbe wie Intervention. Was im konkreten Fall heißt: Die Einstellung der Waffen- und Munitionslieferungen an die Ukraine ist eine politische Parteinahme für Russland, die sich als neutral tarnt. Sie würde, wenn sich denn einige europäische Regierungen darauf einließen, den Westen spalten, den weiterhin Waffen liefernden USA das Heft des Handelns allein überlassen, die Europäer politisch marginalisieren – und doch nicht zum Frieden führen."

weiterlesen (nzz.ch)

***

1. Juli 2022

"Wir stehen in der Pflicht, die Ukraine zu unterstützen, mit all dem, was wir können!"

Frage: „Verlängern wir nicht den Krieg künstlich mit jeder Waffe, die wir in das Gebiet schicken?“

Antwort von Brigadegeneral Dr. Christian Freuding, Leiter des „Lagezentrums Ukraine“ im deutschen Verteidigungsministerium:

„Also, da ist meine erste Perspektive auf diese Frage eine ethische Perspektive: Jeder, ob Soldat oder Politikerin, ob Ärztin oder Ingenieur, kann sich durch Handeln schuldig machen, aber auch eben durch Nichthandeln.

weiterlesen (Themen/Ukraine-Krieg)

***

15. Mai 2022

Positionen

DEUGE unterstützt den Aufruf des ukrainischen Außenministers: kurze Zeit
Entbehrung aushalten und der Ukraine alles geben, was sie braucht!

Die Deutsche Gesellschaft für Gesundheit e. V. (DEUGE) unterstützt ausdrücklich den Aufruf des ukrainischen Außenministers Dmytro Kuleba an die deutsche Bevölkerung, die Sanktionen gegen Russland in Kauf zu nehmen ...

Positionen >>

 * * *


weitere Informationen zum Ukraine-Krieg >>

* * * * *

News

Earth Overshoot Day
Erdüberlastungstag: Ressourcen für 2022 verbraucht

Der Earth Overshoot Day markiert den Tag, an dem die Menschheit alle natürlichen Ressourcen, die die Erde innerhalb eines Jahres zur Verfügung stellen kann, aufgebraucht hat. 2022 fällt er auf den 28. Juli.

weiterlesen (wwf.de)


"Alle Länder leben auf Pump"

Interview mit dem Landschaftsökologen Ralf Seppelt

weiterlesen (tagesschau.de)






















Bereits im Mai 2022 hat Deutschland den ihm zustehenden Vorrat an natürlichen Ressourcen verbraucht. (Quelle: Global Footprint Network)

weiterlesen (umweltbundesamt.de)


* * *

Weltgesundheitstag 2022

Klima und Leben eine Frage der Gesundheitskompetenz

News-Archiv >>


*************************************************************************************************************************

Coronavirus

Informationen zu SARS-CoV-2 und COVID-19:

COVID-19 und Impfen: Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) (rki.de)

***

Übersichtsseite des Robert Koch-Instituts (RKI)

***

Aktuelle Risikobewertung des RKI

***

FAQ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

***

FAQ des Bundesgesundheitsministeriums

***

WHO: Coronavirus disease (COVID-19) advice for the public

***

VitaminD4All - Appell der Wissenschaft: Vitamin D gegen COVID19:
Over 100 Scientists, Doctors, & Leading Authorities Call For Increased Vitamin D Use To Combat COVID-19  (Hinweise dazu auf www.vitamindservice.de)

Themen

Tag der gesunden Ernährung 2022

Gesunde Ernährung: 10 Tipps für Kinder und Erwachsene

Essen ist für unsere Gesundheit essenziell. Es kann aber auch krank machen. Die Zusammenhänge sind allerdings immer noch keineswegs so klar und vor allem bewiesen, wie man meinen möchte. Zum 25. Tag der gesunden Ernährung hier eine persönliche Zusammenstellung der wichtigsten Tipps für den gesunden Ernährungsalltag:

weiter >>

GesundheitSpenden!

Blutspende

Wo kann ich Blut spenden?

Blut und Plasma kann man in Unikliniken und in vielen Krankenhäusern, beim Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes oder bei kommunalen und privaten Blutspendezentren spenden. Außerdem gibt es mobile Blutspendedienste mit täglich wechselnden Ortsterminen.

weiter >>


GesundheitSpender

Wie kann ich Gesundheit spenden?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir Gesundheit spenden können.

weiter >>

Zitat

Gesundheit? Was nützt einem die Gesundheit, ...


... wenn man sonst ein Idiot ist?"

Theodor W. Adorno (1903-1969)

Zitat

Gesundheit ...


... fängt im Kopf an."


Zitate >>

Zitat

Gesundheit ist ...


... weniger ein Zustand als eine Haltung. Und sie gedeiht mit der Freude am Leben."

Thomas von Aquin (1225-1274)


Nächste Veranstaltung:

Valfair Bridge Forum
"Ukrainian Style & Values" 

Dienstag, 13. September 2022
14:00-21:00 Uhr im Otto-Braun-Saal und Foyer der Staatsbibliothek zu Berlin

Anmeldung erforderlich! Info: bridge.valfair.net

Valfair Help c/o DEUGE e. V.

DEUGE supports the activities of the Valfair Help Task Force, a promising project of privately organized civil society.

DEUGE-Schirmherrschaft

Kinder für Kinder

Benefizkonzerte für den Erhalt der musikalischen Nachwuchsförderung in der Ukraine

c4c.valfair.net >>

Menschliche Vernetzung

GrippeWeb

Spenden Sie der Wissenschaft jede Woche eine Minute!

Seit 2011 gibt es mit GrippeWeb das erste Web-Portal, das in Deutschland die Aktivität akuter und grippeähnlicher Atemwegs-erkrankungen beobachtet und dazu Informationen aus der Bevölkerung selbst verwendet. Das Robert Koch.Institut (RKI) sucht weitere Teilnehmer, die jede Woche eine kurze Mitteilung senden. Weitere Informationen und Teilnahmemöglichkeit >>

DEUGE aktiviert

GESUNDHEIT SPENDEN!

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bietet einen Organspendeausweis zum interaktiven Sofortausdruck an. Sie weist darauf hin, dass der so erstellte Ausweis an keiner offiziellen Stelle registriert oder hinterlegt wird.

Weiter auf organspende-info.de

Leben retten kann so einfach sein!

Für eine Blutspende werden Ihnen ca. 500 ml Blut entnommen. Wie das geht und was es bringt, stellen die Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) auf ihrer Website dar. Zitat:

"Bei der Blutspende besteht keine Ansteckungsgefahr und es schadet nicht

der Gesundheit, sondern fördert sie eher.

Vor allem aber: Eine Blutspende kann für einen anderen Menschen lebensent- scheidend sein!"

Weiter auf einfachlebenretten.de